Die Nachrichten werden immer schlechter und so scheint es wohl auch gewollt.

Die EU droht der Slowakei mit Strafzahlungen, wegen der sogenannten Zigeunerfrage.

In Dänemark (Kopenhagen) waren auf einer friedlichen Demonstration Krawalle zu sehen, wie in Frankreich.

Es werden vermutlich absichtlich solche Leute in diesen Demos eingeschleust, um dort dann gelenkt Krawalle zu provozieren.

In Österreich wollte Erdogan eine Wahlveranstaltung einberufen, aber er wurde von Österreich ausgeladen.

Das Innen- und Justizministerium in Österreich will einen Paragraphen gegen OPPT, Freeman und Souveräne Bürger einführen, statt die Menschen zu informieren, wird hier aber nur an Gesetzen gearbeitet.

Es wird ein Aufruf an alle Friedenswillige Menschen in Österreich gestartet, wobei es dann keine Militärischen Bündnisse mehr geben soll.

Die Neutralität von Österreich soll hier herausgearbeitet werden.

Es stellt sich die Frage, wie viele Nationen uns im Radio zuhören, denn wir wissen es nicht genau?

Ein russischer oder ukrainischer Landsmann ist zu uns gekommen. Auch dort sollten die Menschen gemeinsam mit uns Konzepte entwickeln.

Es wird bald zu einem neuen Geldsystem kommen und darüber wird auch bald berichtet.

Wir sollten uns auch mal die Frage stellen, wenn der Strom mal weg wäre und abgeschaltet wird.

Ob sich hier die Menschen mal Gedanken gemacht haben, was dann ist?

Bisher geben die Menschen ihre Verantwortung ab und man vertraut denen, die aber nicht im Sinne der Bevölkerung handeln.

Wenn aber je mehr Details von diesen Systemhandlangern ausgearbeitet werden kann, ist es dann möglich mit einem Knopfdruck alles auszuschalten.

Hier betrifft es nicht nur die Deutschen Gebiete, sondern alle Europäer, hier ist sogar die gesamte Menschheit betroffen.

Die Russen sind hier viel weiter als wir hier im Westen.

Aber auch in Russland gibt es Chemtrails und Haarp.

Die Allianz Erde könnte der Faktor sein, der dafür sorgt, das sich alle Völker vereinen werden und damit die Welt verändern.

Hier kann ein Funke ausreichen, um das auszulösen. Dieser Funke wird wohl die Obrigkeit auslösen, weil alles unerträglich wird.

Es muss mehr passieren in ganz Europa und hier sollten alle Völker Europas zeigen, dass sie eine neue Allianz der Völker wollen.

Millionen Menschen sind durch diese abscheuliche und Menschenverachtende System schon gestorben und das hört jetzt auf.

Wir sollten uns nach dem Garten Eden richten und wo es noch eine Zeit gibt, wo das noch möglich ist und es noch keinen Krieg gibt.

Es ist wichtig, dass wir die Verantwortung für unsere Länder übernehmen, bevor es die anderen tun.

Alle sind aufgefordert zusammen zu kommen und zu handeln.

Die neue Welt, das neue Geldsystem ist die Notwendigkeit einfach für alles im Leben.

Wir befeuern diese Dinge die abgeändert werden müssen.

Wie sieht es in den Gruppen aus?

Auch für Dänemark läuft alles gut, es ist einfach zusammen zu arbeiten.

Es wird uns alle vorwärts bringen.

Österreich ist ein Vielvölkerstaat und ist da offen.

Es gibt hier viele Vorschläge zum neuen Geldsystem.

Der Euro sollte verschwinden, denn alles ist damit teurer geworden, überall sind alle unzufrieden.

Der Euro wie auch die D-Mark waren und sind Dollar gedeckt.

Wenn der Dollar hier abschmiert, wird alles zusammen brechen und kann sich dann nicht mehr halten.

Im Süden von Dänemark akzeptiert man den Euro, weil hier der Tourismus statt findet.

Das Dänische Geld gehört der dänischen Staatsbank.

Es wird aber stark auf die Bargeldabschaffung hin gearbeitet. In Dänemark wird in diesem Jahr nur noch mit Plastikkarte bezahlt. Es gab auf einem Festival mal einen Computerausfall und hier konnte man dann nur noch bar bezahlen. Von 30 Leuten konnten nur 2 Leute mit Bargeld bezahlen und alle waren etwas verwundert, was es bedeutet kein Bargeld zu haben.

Wenn der Strom dann mal fehlen sollte, sieht es schlecht aus, denn man hat nur wirtschaftliche Interessen verfolgt, statt etwas zu regeln.