In Schweden nehmen die Krawalle immer mehr zuund jetzt ist sogar die Hauptstadt Stockholm betroffen. Auch in Frankreich nehmen die Krawalle zu und auch in Paris.

Auch in der BRD in Duisburg Marxloh traut sich die Polizei nicht mehr herein.

Das alles ist sehr erschreckend.

Die Migranten sollen sogar Rettungseinsätze verhindern, Verletzte dürfen hier nicht mitgenommen werden.

Die folgende Meldung ist nicht verifiziert und zwar, dass George Soros verhaftet worden sein soll.

Sein E-Mail Account soll gehackt worden sein und in der Liste soll auch Martin Schulz gefunden worden sein.

Ein Untersuchungsausschuß soll hier Martin Schulz dazu vernehmen.

Uwe Ostertag macht Karikaturen und Satire in Facebook, er wurde jetzt zu 2 Jahre Haft verurteilt.

Hier in der BRD herrscht nur noch Willkür.

Die Identitäre Bewegung hat einen Banner an die drei Schrottbusse in Dresden gehangen auf dem wohl drauf stand „Eure Politik ist Schrott“.

In Dresden gab es eine Sturmwarnung und ein Statiker teilte wohl mit, das Fundament unter diesen Schrottbussen verstärken zu wollen.

Solche Busse wurden in Aleppo aber vom IS aufgestellt.

Die USA fordert von den europäischen Partnern mehr Geld für die Verteidigung.

Man sollte sich mal die Frage stellen, wie viele Militärbasen haben die USA und wie viele Militärbasen hat Russland?

Das Etat der Bundeswehr soll auch erhöht werden und die steht als Sperrspitze an Russlands Grenze, wo die Deutschen Soldaten wohl als Kanonenfutter dienen sollen.

Man kann Russland auch wie einen Bär betrachten, der sich nicht schnell aus der Ruhe bringen lässt, aber wehe wenn er los schlägt, dann sind die Russen in kürzester Zeit in unserem Land.

Und dann sieht es nicht gut für uns aus.

Die Lybische Regierung will ihre Flüchtlinge nicht mehr zurück, aber nach dem Völkerrecht müssen sie rechtlich gesehen, diese wieder in ihrem Land aufnehmen und können die Rückführung auch nicht verweigern.

Die Verfassunggebende Versammlung muss sich hier Gedanken machen, wie wir mit den Migranten hier umgehen wollen.

Der Syrische Außenminister hat seine geflüchteten Landsleute aufgefordert, wieder zurück nach Syrien zu kommen, um das Land wieder aufzubauen.

Es sind mittlerweile schon viele Menschen unterwegs zu uns.

Ein Imam fordert Erdogan auf und teilt mit, wir wollen Deutschland zerschlagen.

Die Banken wollen das Bargeld abschaffen und der RFID Chip soll dann wohl eingeführt werden.

Viele Länder in der EU haben wohl ihre Schulden nicht bezahlt, jetzt soll eine Badbank mit allen Währungen eingerichtet werden, ein sogenanntes Bankenkartell und die Bewohner der Länder sollen das dann alles bezahlen.

Dann gäbe es nur noch eine Bank die alles einsehen kann und die Menschen wären dann gläsern.

Es entwickelt sich langsam.

Viele Menschen tun aber noch so, als wenn wir noch Zeit hätten.

Die NWO gibt richtig Gas und eigentlich müssten wir schneller sein und sie überholen, aber die Menschen laufen nur mit Zetteln umher.

Die Frage ist, wollen wir uns noch weiterhin damit befassen, oder vielleicht etwas legitimes und korrektes einführen?

Ist es nicht sinnvoller gemeinsam etwas zu tun, damit das auch gestoppt werden kann?

Es gibt einen BGH Entscheid, die Bauparkassen können jetzt die Verträge ihrer Bausparer kündigen.