Hier eine Information an die NGO (Nichtregierungsorganisation) BRD Systemunterstützer, Systemhandlanger, die Medien und die bezahlen Trolle des BRD Systems.

Wir teilen euch hiermit mit, dass eure Diffamierung und Diskreditierung der bereits informierten Menschen nicht mehr greift und wir diese auch schonungslos offen legen werden.

Wenn Ihr Menschen öffentlich „Reichsbürger“ nennt, sie dahingehend sogar mit Strafen bedroht, obwohl es gar keine „Reichsbürger“ juristisch gesehen geben kann, sei EUCH hier mitgeteilt, dass wir alle dahin gehend aufklären werden, was es mit diesen Diffamierungen und Diskreditierungen auf sich hat.

Nur noch mal für EUCH unaufgeklärten BRD Systemunterstützer, das Deutsche Reich was ihr noch in EUREN Scheingesetzen, wie z.B. dem angeblichen „Gesetz, betreffend die Einführung der Zivilprozeßordnung Eingangangsformel“ (https://www.gesetze-im-internet.de/zpoeg/eingangsformel.html) erwähnt, würde dann auch für EUCH gelten, somit wären dann alle, also auch IHR SELBST ein sogenannter „Reichsbürger“.

Da aber das Deutsche Reich ein Verein und ihr Vereinsvorstand ein Kaiser war, der überhaupt keine Rechte an den in diesem Verein (Staatenbund) verbundenen Bundesstaaten hatte, hatte dieser Kaiser auch keine eigenen Bürger. Eine Ausnahme stellen da vielleicht die Kolonien dar, die aber mit den alten Bundesstaaten, wie z.B. Preußen gar nichts zu tun hatten.

Mit EURER Diffamierung und Diskreditierung der wirklichen Rechteträger an den alten Gebieten, also den alten Bundesstaatlern und Ihrer rechtmäßigen Nachkommen in der Erbfolge, die auch diese Bodenrechte dieser Gebiete in sich tragen, versucht ihr nur die Menschen davon abzuhalten, Ihre echten Rechte als Rechteträger zu erkennen, damit sie diese möglichst nicht an- bzw. wahr nehmen.

Das ist höchst kriminell und ist auch in die juristische Kategorie der „Volksverräter“ einzuordnen.

Es wird sich später zeigen, wer hier mitgewirkt hat und wer sich dafür juristisch gesehen, später vor einem staatlichen Gericht dafür auch zu verantworten hat, wenn er da mitgewirkt haben sollte.

Es sei EUCH deshalb hier gesagt, dass diese Masche nicht mehr läuft.

Deshalb auch hier eine Mitteilung an alle Deutschen Menschen, die Ihre Rechte durch Ihre Vorfahren aus den alten Bundesstaaten vererbt bekommen haben und die auch in der Lage sind mit Ihren Rechten eine Verfassung zu erwirken und sich damit wieder zu einem echten Staat verhelfen können, lasst EUCH nicht von diesen Desinformanten, Handlangern des Systems der NGO (Nichtregierungsorganisation) BRD verwirren und in die Angst bringen. Man will euch in der Angst gefangen halten, denn in der Angst ist man nicht in der Lage so zu handeln, als wenn man von der Angst befreit wäre. Damit wollen Sie nur ihr System erhalten, damit die Menschen versklavt werden können.

Das alles ist nur ein „Teile und Herrsche Spiel“, damit man die unaufgeklärten Menschen davon abhalten kann, den aufgeklärten Menschen möglichst einen Glauben zu schenken. Man versucht lediglich damit, dass sich die unaufgeklärten und ängstlichen Menschen vor Menschen die den Anschein eines angeblichen „Reichsbürgers“ haben, in acht nehmen sollen damit diese sich dann möglichst von diesen dann abwenden. Das ist das Ziel solcher Desinformaten, damit die unaufgeklärten Menschen nicht aufgeklärt werden können.

Es gibt natürlich auch Menschen, die noch selbst von sich behaupten sie seien „Reichsbürger“, oder sie seien besetzt und wollten ein Kaiserreich, an dem sie aber keinerlei Rechte haben, denn diese Rechte an diesem Kaiserreich hatte eben nur der Kaiser selbst, der aber nicht mehr da ist und dessen Nachkomme auch nicht daran interessiert ist, da etwas daran zu verändern.
Sie sind eben auch alle falsch informiert worden, erkennen das aber nicht und wenn man sie dann auf die echten Rechte hinweist, wollen sie davon dann noch nicht mal etwas wissen, weil sie sturr an Ihrer Meinung fest halten. Es gibt viele Verwirrte, die die echten Rechte aber nicht erkennen, aber noch mehr Menschen die nun Ihre Rechte jetzt langsam doch erkennen und diese auch wahr nehmen wollen.

Sie alle wollen dieses NGO (Nichtregierungsorganisation) BRD System nicht mehr, weil sie erkannt haben, was dieses System wirklich ist. Dieses System ist dafür da, die Menschen zu versklaven und ihnen alles zu nehmen, was sie sich angeschafft haben.

Deshalb seid Ihr Deutschen Menschen nun auch aufgerufen und aufgefordert, an EURER neuen Vollverfassung mitzuarbeiten, damit der neue echte „Bundesstaat Deutschland“ auch durch seine echten Rechteträger vollflächig auf allen Gebieten der alten Bundesstaaten eingeführt werden kann.

Habt also keine Angst vor solchen Desinformanten, denn Angst ist der schlechteste Berater, dass sollte auch jeder eigentlich erkennen und mit Mut in die neue Zukunft gehen, in der wir wieder unsere Freiheit erlangt haben und alle wieder zu Wohlstand kommen werden.